HOME‎ > ‎Allfälliges‎ > ‎

Antrag GEMEINDE

veröffentlicht um 11.05.2017, 10:13 von Siedler Verein   [ aktualisiert: 19.02.2018, 11:01 ]

Bei unserer Jahreshauptversammlung wurden zwei Themen an uns herangetragen.  Es handelte sich dabei um die Entsorgung von Strauch- und Bauschutt in St. Georgen am Walde. Zur Zeit gibt es keine optimale Lösung. Da dies in den Zuständigkeitsbereich der Gemeinde fällt, stellten wir zwei Anträge an unsere Gemeinde.


Wir der Siedlerverein St. Georgen am Walde sind sehr bemüht, für unsere Mitglieder bzw. für alle Gemeindebürger hier Positives zu erreichen.

Für kleinere Mengen an Strauchschnitt können wir  unseren Häcksler anbieten. Sie werden staunen,  wie viel dieser in kürzester Zeit zerkleinert.
Einfach mal probieren.

Euro 8.-- in der Stunde Instandhaltungsgebühr (inkl. Benzin)

 




Entsorgung von Strauch– und Grünschnitt

Die Abgabe von Strauch– und Grünschnitt im unzerkleinerten Zustand zur Entsorgung ist in Kleinmengen bis 1 m³ im Gemeindebauhof ausschließlich unter telefonischer Voranmeldung unter (0664) 2169952 möglich.

Preis pro m³ Grünschnitt: € 11,32 inkl. 10% MWSt.
Preis pro m³ unzerkleinerter Strauchschnitt: € 15,55 inkl. 10% MWSt.

Größere Mengen müssen zur Kompostieranlage der Firma Obereder (Herberger), Mayrhof 10, 4280 Königswiesen gebracht werden.
Annahmezeiten: Montag, Mittwoch und Freitag von 07:00 - 20:00 Uhr
Telefon: (07955) 6581, (0664) 5882540
Grün– und Strauchschnitt müssen getrennt geliefert werden, da auch die Lagerung getrennt erfolgen muss!

Ċ
Siedler Verein,
23.07.2017, 01:14